Zum Inhalt springen

Schön war´s - „ Griesheimer Kürbissonntag auf der Chaussee“ am 27. Oktober 2019

Alle Jahre wieder fand in der Griesheimer Innenstadt der „Kürbissonntag auf der Chaussee“ statt.
Bei teils regnerischem Wetter war dieser Tag trotzdem ein Erlebnis für die ganze Familie und Freunde.

Angebote für Jung und Alt konnte man entlang der Hauptstraße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Schöneweibergasse finden.

Sehenswertes und Informatives gab es an diesem Sonntag. Alte Traktoren und Landmaschinen konnten bestaunt, Blumen und Kürbisse erstanden werden. Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. Feine regionale Leckereien wie Gewürze, Dips, Marmeladen und  Öle konnten gekostet und erstanden werden. Vielfältige Speisen und Getränke gab es in diesem Jahr auf dem gesamten Marktgelände. Von deftig bis süß – ob Gegrilltes, eine heiße Suppe, oder eine kulinarische Reise nach Frankreich zu Galettes und Crepes - für jeden Geschmack war etwas dabei.

Autohäuser präsentierten sich auf der für den Autoverkehr unbefahrbaren Hauptstraße,und so konnten die Gäste ungestört Flanieren und Bummeln – auch an der verkaufsoffenen Ladenzeile Griesheims. Bei der Polizeistation wurden erneut etliche Räder registriert und neben an durften Interssierte gleich auch noch eine Testfahrt mit E-Rollern machen. Dabei wurdegeblitzt!

Die Bilder werden in Kürze hier veröffentlicht.

Attraktionen

Impressionen

Informationen

Standplan